Aktuell


Zu unserer nächsten Veranstaltung dürfen wir Sie hiermit herzlich einladen.

Dr. Paula Bleckmann,


Wie werden unsere Kinder Medien-Meister statt Medien-Knechte?

- Erziehung im medialen Zeitalter


Fr., 24.01.14, 19:30 Uhr
Ort: Gemeindezentrum St. Nikolaus, Rathausstr. 5


Zusammenfassung:

Die neuen Medien haben unsere Umwelt verändert und damit auch die Bedingungen, unter denen unsere Kinder aufwachsen.

Was ist daran gut und wo liegen die Gefahren?

Was können wir als Eltern tun, damit unsere Kinder bewusst und kreativ mit Medien umgehen und nicht etwa in Scheinwelten flüchten?

Wie begleiten wir also die neue Generation auf dem Weg zur Medienmündigkeit statt zur Mediensucht?

Frau Dr. Paula Bleckmann als Expertin im Bereich Medienwirkungsforschung und Autorin des Buches "Medienmündig - wie unsere Kinder selbstbestimmt mit dem Bildschirm umgehen lernen" wird das Konzept einer ganzheitlichen Medienerziehung, die sich an den Entwicklungsphasen der Kindheit und Jugend orientiert, an Beispielen aus dem Alltag erläutern und das von ihr entwickelte Präventionsprogramm MEDIA PROTECT vorstellen. Ausgewählte Materialien daraus werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

 



Referentin:     Dr. Paula Bleckmann,


Paula Bleckmann, geboren 1972, verbrachte nach der Schulzeit ein Auslandsjahr in den USA Mexico (Assistenzlehrerin im SOS Kinderdorf in Mexico City). Sie studierte mit Diplomabschluss Biologie an der Universität Konstanz. Nach einer anschließenden Lehrerfortbildung unterrichtete sie als Klassenlehrerin an der Integrativen Waldorfschule Emmerdingen. Sie ist mit Dr. Frank Bleckmann verheiratet und hat drei Söhne. Als engagierte Familienfrau verbrachte sie mehrere Jahre hauptberuflich zu Hause mit der Begleitung und Versorgung ihrer eigenen Kinder und einer Reihe weiterer Kinder, sowie ihrer Großeltern bis zu deren Tod. Zwischen 2004 und 2006 schloss sich eine medienpädagogische Promotion an der Universität Bremen an. Seit 2010 ist sie Habilitationsstipendiatin am Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN), wo sie am Forschungsprojekt "Computerspiel- und Internetabhängigkeit - Diagnostik, Epidemiologie, Ätiopathogenese, Therapie und Prävention" mitarbeitet. Dabei entwickelte sie das Präventationsprogramm MEDIA PROTECT. Sie leitet den Bereich Prävention, was von einer regen Lehrtätigkeit sowohl universitär, als auch in der Eltern-, Erzieher- und Lehrerfortbildung begleitet ist. Im November 2013 ist von ihr das Buch "Medienmündig: Wie unsere Kinder selbst bestimmt mit dem Bildschirm umgehen lernen" erschienen.


Veranstaltungsablauf:

19:30 Uhr

Begrüßung und Einführung

 

Wie werden unsere Kinder Medien-Meister statt Medien-Knechte?
Dr. Paula Bleckmann,

 

Pause

 

Aussprache

21:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühr:   3,- €
(Schüler, Studenten, Auszubildende: 2,- €)





Seitenanfang Up c/o Katholische Propstei St. Nikolaus · Rathausstr. 5 · 24103 Kiel UpSeitenanfang
letzte Seitenänderung (außer Inhalt): 20.01.2017