Aktuell


Zu unserer nächsten Veranstaltung dürfen wir Sie hiermit herzlich einladen.

Barbara Link,


Patchworkfamilie: die große Kunst der Balance

Was bedeutet diese Familienform für ihre Mitglieder?


Fr., 24.02.12, 19:30 Uhr
Ort: Gemeindezentrum St. Nikolaus, Rathausstr. 5


Zusammenfassung:

Die Journalistin Barbara Link hat für ihr Buch "Moderne Familienformen - Navigationshilfe für Alleinerziehende und Patchworkfamilien" mit vielen Menschen gesprochen, die Erfahrungen mit dem anspruchsvollen Mobile "Patchworkfamilie" haben. Dieses so verbreitete Modell befindet sich stets in Schwingung, erfordert viel Wachsamkeit, viel Kommunikation und Organisation und ist somit  viel komplexer als viele es oft wahrhaben wollen. "Bewusst oder unbewusst - viele Patchworkfamilien versuchen eine Kernfamilie zu bilden: Das System Vater-Mutter-Kind ist die Basis aller Familienformen. Es ist vertraut und überschaubar. Dieses Modell verdrängt aber die außen stehenden Elternteile". Das klassische Lebens-Muster nimmt den Patchworkfamilien das Besondere und viele ihrer Möglichkeiten.

Barbara Link gibt einen Überblick über die Entwicklung der Patchworkfamilie und wissenschaftliche Studien und Anregungen für den Alltag

 



Referentin:     Barbara Link,


Geburtsdatum und - ort: 30.11.1970,                        Traunstein

Familienstand:                                                       geschieden, zwei Kinder (12 und 14 Jahre)

Beruf:

Seit Oktober 2002 bis heute                                   freie Journalistin mit eigenem Redaktionsbüro DOPPELL, www.doppell.de: Reportagen, Portraits, Interviews, Korrektorat

2005 - 2010                                                          Autorin der Ratgeber "Kind in München" und "Action Kids" des COMPANIONS-VERLAGS (www.companions.de)

Frühjahr 2008                                                       Ratgeber "Moderne Familienformen.Navigationshilfe für Alleinerziehende und Patchworkfamilien (Humboldt-Verlag)

April 2006 bis Oktober 2008                                  Online-Redakteurin beim Portal msn.de der Microsoft Deutschland GmbH

Juni 2001                                                            Drehbuch "Vom preußischen Offizier zum fanatischen Pazifisten. Das wechselvolle Schicksal des Dichters Fritz von Unruh"

                                                                          in der Reihe "Geschichte und Geschichten" von Bayern2Radio

Juli 1997                                                            Leiterin des Kurses "Journalismus und Sprache" im Rahmen der Deutschen Schüler-Akademie im  

                                                                        Collegium Augustinianum, Gaesdonck   

1991 bis 2001                                                    freie Mitarbeiterin bei der "Welt" und der "Süddeutschen Zeitung"  

Ausbildung                           

Juli 1997                                                          M.A: in Neuere Deutsche Literatur, Politische Wissenschaft, Neuere und Neueste Geschichte an der LMU, München

Juni 1990 bis Juni 1991                                     Volontariat bei Radio Inn-Salzach-Welle, Burgkirchen

Juni 1990                                                         Abitur in Traunstein



Veranstaltungsablauf:

19:30 Uhr

Begrüßung und Einführung

 

Patchworkfamilie: die große Kunst der Balance
Barbara Link,

 

Pause

 

Aussprache

21:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühr:   3,- €
(Schüler, Studenten, Auszubildende: 2,- €)





Seitenanfang Up c/o Katholische Propstei St. Nikolaus · Rathausstr. 5 · 24103 Kiel UpSeitenanfang
letzte Seitenänderung (außer Inhalt): 20.01.2017