Aktuell


Zu unserer nächsten Veranstaltung dürfen wir Sie hiermit herzlich einladen.

Prof. Dr. Klaus Schatz SJ,


Der Hl. Bonifatius und seine Bedeutung für uns heute


Fr., 04.06.10, 19:30 Uhr
Ort: Bonifatiushaus, Wildhof 9, 24109 Kronshagen


Zusammenfassung:

Der Angelsachse Winfried, bzw. (so sein in Rom angenommener zweiter Name) Bonifatius *um 672/675 in Wessex, seit 719 Missionar in Germanien, +5.6.754 in Dokkum (heute NL), gilt als "Apostel Deutschlands". Die bekannteste Szene von ihm ist, wie er mit der Axt die "Donareiche" fällt und so die Heiden von der Machtlosigkeit ihres Gottes überzeugt.

Und wird diese Begebenheit oft mißverstanden. Und mehr denn Missionar war er Kirchenreformer. Als solcher scheint er uns aber zunächst einmal sehr fremd. Und doch müssen wir uns dieser Fremdheit erst einmal aussetzen, um dann seine Bedeutung für uns zu erkennen. Und die besteht vor allem in folgenden Momenten:

  • Mission und Universalreligion gegen Gentilreligion
  • Tradition gegen allzuleichte Anpassung
  • Verbindlichkeit gegen Auswahlchristentum
  • Gleichgewicht von kirchlicher Struktur und geistlichen Zentren
  • Buch und Lesekultur



Referent:     Prof. Dr. Klaus Schatz SJ,

Prof. Dr. Klaus Schatz (1938) ist emeritierter Professor für Kirchengeschichte an der Jesuitenhochschule St. Georgen.





Seitenanfang Up c/o Katholische Propstei St. Nikolaus · Rathausstr. 5 · 24103 Kiel UpSeitenanfang
letzte Seitenänderung (außer Inhalt): 20.01.2017