Aktuell


Zu unserer nächsten Veranstaltung dürfen wir Sie hiermit herzlich einladen.

Pierre Stutz,


Geborgen und frei - Mystik als Lebensstil

Fest und Forum der Ökumene


Fr., 05.06.09, 19:30 Uhr
Ort: Ökumenisches Zentrum Mettenhof, Skandinaviendamm 356, 24109 Kiel


Zusammenfassung:

Zwölf Mal bringt es Pierre Stutz in seinem gleichnamigen Buch auf den Punkt: Was macht den Lebensstil eines mystischen Christen heute aus? Dazu schöpft er aus den Biografien 60 wichtiger Mystikerinnen und Mystiker ebenso wie aus eindrucksvollen Szenen zeitgenössicher Kinofilme. Lebensnah und höchst inspirierend.

Die Haltung eines mystischen Lebensstils:

Sei einfach da

Staune über das Wunder der Schöpfung

Werde du selbst

Werde du selbst

Setze dich für Gerechtigkeit ein

Verweile im Schweigen

Wage Konflikte

Genieße das Leben mit all deinen Sinnen

Bewege dich mit Leib und Seele

Entfalte dein Mitgefühl

Erfahre Sinn im Alltäglichen

Lerne zu sterben - bleibe lebendig

Lass dich zur Liebe verwandeln

Pierre Stutz findet diese Haltung z.B. bei Hildegard von Bingen, Meister Eckhart, Franz von Assisi, Thomas Müntzer, Ernesto Cardenal, Bernhard von Clairveaux, Edith Stein.

 

"Wer sich die zwölf mystischen Ermutigungen anschaut, die der inspirierende Theologe Pierre Stutz in seinem neuen Buch "Geborgen und frei" für das Leben erschließt, wird erkenn: Eine solche Mystik braucht der Mensch, brauchen Gesellschaft, Kirche und Relgionen.....

Zwölf Ermutigungen in einem engagierten Buch: ein Mutmacher, sowie es der Autor selbst auch ist"

Publik-Forum, Norbert Copray (29.08.2008)

 

Veranstaltungsablauf:

19:30 Uhr Vortrag Pierre Stutz "Geborgen und frei Mystik als Lebensstil"

Geistliche Lieder und Arien von J.S. Bach und anderen

Brigitte Taubitz (Sopran) und Reinfried Barnett (Klavier)

Begegnung bei Speisen und Getränken

Abendsegen

Ende gegen 21:30 Uhr

Kein Eintritt, doch Spende erbeten



Referentin:     Pierre Stutz,

Pierre Stutz, Lausanne, geboren 1953 in Häggelingen, Schweiz, ist katholischer Theologe, spiritueller Begleiter, Autor vieler erfolgreicher Bücher zu einer mystischen Spiritualität, bzw. zu einer Spiritualität des Alltags,

zum Beispiel:

Geborgen und frei, Mystik als Lebensstil 2/2008

Alltagsrituale, Wege zur inneren Quelle. Mit einem Vorwort von Pater Anselm Grün 7/2002

Der Stimme des Herzens folgen. Jahreslesebuch, 2/2005

Verwundet bin ich und aufgehoben. Für eine Spiritualität der Unvollkommenheit 4/2005

Was die Stille erzählt. Tagebuchmeditationen. Du hast mir den Raum geschaffen. Inspiriert von Psalmen 2003

 





Seitenanfang Up c/o Katholische Propstei St. Nikolaus · Rathausstr. 5 · 24103 Kiel UpSeitenanfang
letzte Seitenänderung (außer Inhalt): 20.01.2017