Aktuell


Zu unserer nächsten Veranstaltung dürfen wir Sie hiermit herzlich einladen.

Prof. Dr. Mojib Latif, Leibniz-Institut für Meereswissenschaften an der Universität Kiel (IFM-GEOMAR)


Klimawandel und Wetterextreme


Fr., 13.04.07, 19:30 Uhr
Ort: Gemeindezentrum St. Nikolaus, Rathausstr. 5


Zusammenfassung:

Die Mitteltemperatur der Erde ist in den letzten Jahren um ca. 0,8 Grad Celsius angestiegen. Davon gehen mindestens 0,5 Grad auf das Konto des Menschen. Durch den Ausstoß von klimarelevaten Spurengasen in die Atmosphäre verstärkt der Mensch den Treibhauseffekt und stößt dadurch eine globale Erwärmung an. Die Erderwärmung hat sich vor allem in den letzten Jahrzehnten massiv beschleunigt., Nach Angaben der NASA war das Jahr 2005 das wärmste Jahr seit es instrumentelle Messungen gibt. Der Anstieg der Temperatur ist mit einer weltweiten Zunahme von extremen Wetterereignissen verbunden. Bis 2010 sagen Klimamodelle bei einer weiteren Erderwärmung von mehreren Grad für Deutschland eine Zunahme von sommerlichen Trockenperioden und Starkniederschlägen vorher. Im Winter ist mit einer weiteren Zunahme von Westwindwetterlagen zu rechnen, mit sehr milden Temperaturen und verstärkten Niederschlägen.



Referent:     Prof. Dr. Mojib Latif, Leibniz-Institut für Meereswissenschaften an der Universität Kiel (IFM-GEOMAR)


Geboren am 29 September 1954 in Hamburg
Familienstand: verheiratet mit Elisabeth Latif
1961 - 1974 Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer, Hamburg
1974 Abitur
1974 - 1976 Studium der Betriebswissenschaft, Universität Hamburg
1976 - 1983 Studium der Meteorologie, Universität Hamburg
1983 Diplom in Meteorologie
1987 Promotion in Ozeanographie, Universität Hamburg
1989 Habilitation für das Fach Ozeanographie, Universität Hamburg
1983 - 1988 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut in Hamburg
1989 - 2002 Privatdozent am Max-Planck-Institut in Hamburg
seit 2003 Professor am Institut für Meereskunde, Kiel
seit 2004 Professor am Leibniz-Institut für Meereswissenschaften IFM-GEOMAR, Kiel (vormals Institut für Meereskunde)

Auszeichnungen:
2000 Sverdrup Gold Medaille der AMS (Amerikanische Meteorologische Gesellschaft)
2000 Auszeichnung der Max-Planck-Gesellschaft für „Öffentliche Wissenschaft“
2002 Ehrenmitglied der Amerikanischen Meteorologischen Gesellschaft
2004 DUH-Umwelt-Medienpreis 2004: Kategorie "Lebenswerk" (der Deutschen Umwelthilfe)
2006 NORBERT GERBIER - MUMM International Award


Veranstaltungsablauf:

19:30 Uhr

Begrüßung und Einführung

 

Klimawandel und Wetterextreme
Prof. Dr. Mojib Latif, Leibniz-Institut für Meereswissenschaften an der Universität Kiel (IFM-GEOMAR)

 

Pause

 

Aussprache

21:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühr:   3,- €
(Schüler, Studenten, Auszubildende: 2,- €)





Seitenanfang Up c/o Katholische Propstei St. Nikolaus · Rathausstr. 5 · 24103 Kiel UpSeitenanfang
letzte Seitenänderung (außer Inhalt): 20.01.2017